Ort: Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume
Hamburger Chaussee 25
24220 Flintbek
Beginn: 12.10.2015, 09:00 Uhr
Ende: 12.10.2015, 17:00 Uhr
Kosten: Die Kosten für die Veranstaltung betragen 10 € zuzüglich Kosten für die Mittagsverpflegung. Die Kosten sind vor Ort zu entrichten.
Anmeldung: Anmeldung bitte schriftlich per E-Mail, Fax oder Post an die ­Kontaktadresse

Kontakt

Norbert Voigt
Email: n.voigt@heimatbund.de
www.heimatbund.de
Telefon: 0431/98384-19
Fax: 0431/98384-23
12.10.2015 | Flintbek

Bienen und Umweltbildung

Am Montag, dem 12. Oktober, 9.00 bis 17.00 Uhr, findet in Flintbek ein Tagesseminar zum Thema „Umweltbildung mit Bienen“ statt. Dieses Seminar richtet sich an Bienenbotschafter, die das Bienenthema im Rahmen eigener Veranstaltungen wie Naturführungen, in ihrer Arbeit mit Schulklassen, Kindergartengruppen etc. weitertragen möchten.
Das Seminar wird auch Anregungen für Naturführungen im nächsten Jahr (zum Beispiel im Rahmen des Aktionsmonats Naturerleben) geben.
Seminarschwerpunkte sind:
•    Anregungen und Vorlagen für die Planung von eigenen Bienenveranstaltungen (z.B. für die Schule,     Kita oder öffentliche Veranstaltungen z.B. im Rahmen des Naturerlebnismonats Mai 2016)
•    Materialien zur Umweltbildung mit Wildbienen
•    Spiele und Kreatives rund um die Bienen selbst erproben
•    Ideen- und Erfahrungsaustausch

Referenten: Norbert Voigt, Yvonne Brüggemann
Schleswig-Holsteinischer Heimatbund

Download: Bienenbotschafterseminare Oktober 2015

zurück