Ort: Holmer Sandberge

Beginn: 24.05.2019, 15:00 Uhr
Ende: 24.05.2019, 18:00 Uhr
Kosten: 5,00 €
Anmeldung: Schriftlich unter Angabe der Veranstaltung Nr. 2019-82-4, E-Mail: anmeldung@bnur.landsh.de

Kontakt

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländlliche Räume
Email: anmeldung@bnur.landsh.de
Telefon: 04347-704780
Fax: 04347-704790
24.05.2019 |

Exkursion: Wo die wilden Bienen leben

Die Exkursion gibt einen Einblick in die Vielfalt der heimischen Wildbienen. Tipps zur einfachen Unterscheidung auffälliger Arten bzw. Bienengruppen bieten einen ersten Einstieg. Typische Bienenpflanzen und Nistplätze von Wildbienen werden vorgestellt. Zugleich erhalten die Teilnehmenden einen Eindruck von besonderen Lebensräumen in den Holmer Sandbergen. Hinweise zu Förderungsmöglichkeiten von Mauerbiene, Sandbiene und Co. in der Landschaft wie im eigenen Lebensumfeld (Garten, Obstwiese, Balkon, etc.) runden die Veranstaltung ab.


Teilnahmekreis
Natur- und Landschaftsführer/-innen, Waldpädagogen und -pädagoginnen, Mitglieder des Naturschutzdienstes, Schutzgebietsbetreuer/-innen, Lehrer/-innen; Akteure aus den Bereichen Naturschutz, Umweltbildung, Bauernhofpädagogik, Imkerei, Garten, Landwirtschaft, Jagd; Interessierte

Das Anmeldeformular und die Teilnahmebedingungen finden Sie
unter: www.schleswig-holstein.de/bnur

Seminarschwerpunkte

  • Besondere Lebensräume und ihr Schutz
  • Bienenpflanzen und Nistplätze
  • Typische Wildbienen entdecken und erkennen

Programmablauf

zurück